Endlich gegründet: Vorwärts Bürgerinitiative PRO Vöhringen und Umgebung !

PRO Bayern: Kleine Gebetsräume bis 100 Personen statt Grossmoschee

PRO Bayern: Kleine Gebetsräume bis 100 Personen statt Grossmoschee

Die Aktivisten der PRO-Gruppierung in Vöhringen gehen direkt auf die Bürger zu, sprechen Sie an, und fragen Sie bezüglich dem geplanten islamischen Moscheebauprojekt um ihre Meinung. Die Antwort der Vöhringer ist mehr als deutlich. Rund 95% lehnen ein islamisches Zentrum samt Grossmoschee ab. Nur der Stadtrat, der mit den Bürgern offenbar nicht kommuniziert, findet das Projekt toll. Dies ist offenbar ein ähnliches Vorgehen wie beim Projekt Stuttgart 21. Die Politiker entscheiden einfach etwas über den Bürger hinweg im stillen Kämmerchen, und hoffen, daß es der Bürger nicht mitkriegt solange noch nicht die Bagger anrollen. In der Kleinstadt Vöhringen jedoch war die  lokale BI von PRO Vöhringen nicht nur aufmerksam und cleverer, sondern Sie ist – im Gegensatz zu den Politikern im Stadtrat – auch im ständigen Bürgerkontakt. Dieses Engagment macht sich nun bezahlt. Es gelang der PRO-Gruppe in der Kleinstadt gleich mehrere Dutzend Bürger zu den ebenfalls wöchentlichen Versammlungen zu bewegen. Der gute Name PRO und die Bewegung gegen die Islamisierung wird nun auch in Vöhringen und Umgebung richtig durchstarten! Der Verein PRO Vöhringen wurde zudem jetzt offiziell gegründet. Auch der PRO Arnstadt Bürgermeister wird von dieser Nachricht wohl sehr begeistert sein, denn seine  Rede bei der Bundesversammlung PRO Deutschland hatte schon damals für heftigen Beifall gesorgt.  „Wir stehen in Kontakt mit anderen Bürgerinitiativen und mit der Organisation Pax Europa“ sagte Stefan Heiss in einem Artikel der Augsburger Allgemeinen und erklärt damit wiederholt den Willen, ein möglichst breites Bündnis in ganz Bayern gegen Grossmoscheen und Islamisierung aufzustellen. Wir freuen uns sehr , daß bei einem  interessanten Gespräch von PRO Vöhringen mit PRO DEUTSCHLAND in München von Stefan Heiss betont und klargestellt wurde, daß man auch über Vöhringen hinaus aktiv gegen islamische Zentren aktiv sein wolle. Dies wird nun durch den Namenzusatz“ und Umgebung“ auch deutlich transportiert.

Die Bürgerinitiative PRO Vöhringen  hat eine eigene Internetseite eingerichtet : www.pro-voehringen.de

Advertisements

Veröffentlicht am 3. November 2010 in PRO Bewegung und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Freiheit_statt_Islam

    Respekt vor Ihrem Mut und viel Erfolg!!!

    Hier 2 Antiislamisierungs-Banner:

    http://www.siteupload.de/p1038949-stopptislamisierunggif.html

    http://www.siteupload.de/p1029710-stopptislamisierunggif.html

    Denn ein Bild sagt nun mal mehr als 1000 Worte!

    Bitte verwenden und weiter verbreiten – Danke!

    PRO Bayern: Herzlichen Dank. Danke für die konstruktive Mitarbeit im Namen der gesamten PRO Bayern Mannschaft.

  1. Pingback: Kreis Neu-Ulm : Geplante Vöhringer Grossmoschee mit Minarette : Südwest – Presse und andere contra Bürger ? | Der Blog für Bayern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: