Mehr Netto von deinem Brutto: Versinkt die FDP in der Bedeutungslosigkeit?

Laut mehreren Wahlumfragen kommt die FDP bundesweit nur noch auf 4% und wäre damit nicht mehr im Bundestag vertreten. Auch in Bayern wurden nur noch 4% für die Liberalen gemessen. Der CSU würde somit – ähnlich wie der CDU der potentielle Koalitionspartner fehlen, nachdem die CDU seit Kurzem wieder mehr auf Distanz zu den Grünen geht. Die Grünen sind inzwischen wieder unter die 20% Marke gerutscht, SPD und die Linken erhalten jedoch zusammen weiterhin 35%.

Advertisements

Veröffentlicht am 12. Dezember 2010 in HEIMAT und mit , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Bleibt Deutschland ewig sozialistisch? Warum lernen die Leute nicht aus ihren Fehlern?

    nationalSOZIALISMUS

  2. Hoppla, aus Versehen zu früh abgeschickt.

    Bleibt Deutschland ewig sozialistisch? Warum lernen die Leute nicht aus ihren Fehlern?

    nationalSOZIALISMUS
    DDR-SOZIALISMUS
    Grüner-SOZIALISMUS
    für Umverteilung an Multi-Kulti-Hartzler, z. B. 90% aller Libanesen leben von hartz-IV, EU-Sozialismus an 26 andere Länder, EURO-Sozialismus an 15 Ländern, UNO-Sozialismus – wir sind auf Platz drei beim zahlen, haben aber nichts zu sagen.

    SOZIALISMUS ABWÄHLEN.
    Dann können wir Deutschen uns auch wieder Kinder und eigene Häuser leisten. Deutschland hat die höchste Mieterquote in der EU. Armes äh reiches Land?

  3. Und die, die dann irgendwann ein eigene Wohnung / Haus erwerben können, denen wird dann eine Moschee vor die Tür gesetzt. Das lässt die Wohnungs/Hauspreise in den Keller purzeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: