Vlaams Belang, FPÖ: Unsere Petition gegen den EU-Beitritt der Türkei findet europäische Partner !

In einer Videobotschaft vom gestrigen Treffen in Brüssel verkünden der Vlaams-Belang-Fraktionsvorsitzende Filip Dewinter sowie Markus Beisicht (PRO) und Monika Ewert (REP) die Durchführung eines gemeinsamen europäischen Bürgerbegehrens gegen den geplanten EU-Beitritt der Türkei. Denn nicht nur dem Vlaams Belang ist klar: Nur mit starken und handlungsfähigen deutschen Partnern sind erfolgreiche europäische Kampagnen möglich! Die soziale Heimatpartei PRO Bayern unterstützt dieses Anliegen mit einer eigenen Postkarte. Nützen Sie auch die Möglichkeit, bereits jetzt online gegen den EU-Beitritt der Türkei zu stimmen.

Advertisements

Veröffentlicht am 17. Dezember 2010 in PRO Bewegung und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Gemeinsam kann man auch nur einen EU-beitritt der Türkei verhindern, deswegen muss man sich vereinigen 😉

  2. Den Beitritt der Türkei zur EUDSSR haben die Logenbrüder-und das sind alle Führungspersonen- der EUDSSR längst beschlossen. Die Türken sitzen schon in vielen Gremien. Trotzdem muß weiter dagegen vorgegangen werden bis die EUDSSR abtritt in den Orkus der Geschichte. Wir können nur hoffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: