Bildbericht über die Vöhringer DITIB-Veranstaltung mit bayrischen PRO DEUTSCHLAND Funktionären

Das Rathaus von Vöhringen unweit des Josef-Cardijn-Hauses

Stadträte mit DitiB-Vertretern

Voller Saal und keine Zeit für kritische Nachfragen

PRO-Deutschland Aktivist Stefan Werner vor dem Josef-Cardijn-Haus

Stefan Werner am Vöhringer Rathaus

Städtepartnerschaft: Hettstedt(Sachsen-Anhalt) und Vöhringen(Schwaben)

Advertisements

Veröffentlicht am 6. April 2011 in PRO, VÖHRINGEN, VOR ORT und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Islamkrtiker

    Danke für die Bilder! Da sieht man wieder wer überhaupt noch engagiert war:
    -55 Jahren und älter bei den deutschen
    -die Jugend der Multi/Kulti Generation scheint sich ja dafür nicht mehr zu interessieren?

    -interessant dass so viele muslimisch aussehende Menschen da waren, denn die brauchen dich ja nicht zu sorgen
    1. Moschee wird gebaut

  2. Islamkrtiker

    2. Grundstückspreise werden sinken so das sie sich auch schon eher was bauen können
    3. Kauf von Haeusern und Geschaeften wird auch erschwinglicher

    Also, auch kein schlechter Weg sich was anzuschaffen!!! Die Müslime sind gar nicht soo dumm und das alles mit Hilfe des Pfarrers

  3. Islamkrtiker

    Erst mal Moscheen bauen dann die Häuser und Geschäfte im Umfeld zu Schleuderpreisen bekommen! Echt nicht blöd!

  4. islamkritiker

    Wirklich so beschaulich Vöhringen mit dem Rathaus und der Kirche wirkt, so erschreckend ist es festzustellen das so wenig Vöhringer dort waren.

    Danke an Euch „Pro-Aktivisten“ das Ihr da wart und uns darüber berichtet und auch visuelle Eindrücke mitgenommen habt.

    Herzliche Grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: