Der Widerstand gegen diese EU wächst: Wahre Finnen schon bei 24%

Als die „Wahren Finnen“ bei der Parlamentswahl in dem skandinavischen Land quasi aus dem Nichts einen sensationellen Wahlsieg von fast 20% hinlegten, gratulierte die Jugendorganisation der Bürgerbewegung pro Deutschland der eu-kritischen Partei, die sich gegen jedliche Zahlungen an EU-Pleitestaaten einsetzt. Um den Einfluß dieser Partei zu dämpfen, hat das finnische Parlament mit Ach und Krach eine 6-Parteien Regierung gegen die bösen „Populisten“ ins Leben gerufen. Man hätte die „Wahren Finnen“ nur dann in die Regierung einberufen, wenn diese auf die wesentlichen Forderungen verzichten.An Wählerverrat hatte die Partei jedoch kein Interesse. Die Bürger Finnlands danken es der Partei um Timo Soini und hebten sie nun in einer aktuellen Umfrage um weitere 5% Punkte nach oben. Statt 19% würden nun 24% die Wahren Finnen wählen. Tun wir was dafür, daß die Wahren Deutschen in Form der Bürgerbewegung pro Deutschland Stück für Stück nachziehen.

Advertisements

Veröffentlicht am 24. Juni 2011 in EUROPA und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Der wind dreht sich, bald ist Deutschland das einzige land das sich weiter ausplündern lässt. Dann kommt die Pleite und das große Hängen.

  2. muenchnerKindl

    Am besten DE raus aus der islamischen-linksfaschisten-EU!
    Mindestens aber als erste Maßnahme das Schengener Abkommen kündigen

    Alle Leute die keinen DE-Paß haben und sich nicht selbst ernähren können aus DE ausweisen!
    Alle Kriminelle nach der ersten gerichtlichen Verurteilung rauswerfen.
    Den Islam ohne wenn und aber unter das GG stellen, keine weitere Verhandlungen mit musl. Verbänden! Für was, völlig überflüßig!!! Keine Imame zulassen die nicht gut Deutsch können. Alle Vereine die nachweislich gegen das GG und für Scharia argumentieren dichtmachen und die Verantwortlichen rauswerfen!

  3. Wieviel Prozent benötigen denn die wahren Finnen damit sie nicht mehr verdrängt werden können?

  4. Absolut sicher ist man natürlich nur bei so um die 45-50%, was zur Absoluten Mehrheit reichen würde. Jedoch wurde es bei 19,8% für die etablierten Kräfte schon sehr schwer, die Wahren Finnen aus der Regierung fern zu halten.

  5. Bürger 4711

    Die Finnen haben keine holocaust-belastete Vergangenheit, können sich viel ungenierter für die eigenen Interessen stark machen. Wir sollten uns die Finnen zum Vorbild nehmen. Es ist kein Faschismus, sich für die eigenen Interessen eintzusetzen.

    Alle Einwanderer in der EU haben auch nur ihre eigenen Interessen im Focus. Kampf für Gerechtigkeit und Menschenwürde findet man bei diesen Gruppierungen vergeblich. Es geht immer nur um die eigene ethnische Gruppierung und deren Vorteile.

    Also kann es auch für Deutsche nicht verwerflich bzw. kriminell sein, wenn sie sich im eigenen Land für die eigenen Interessen aussprechen und diesen Vorrang einräumen vor den Interessen der Einwanderer.

  6. Öko-Vergelter

    Als die Russen den Afghanistankrieg verloren hatten, brach der Kommunismus zusammen. Die Nato hat ihren Afghanistankrieg praktisch verloren. Jetzt bricht der Kapitalismus zusammen. Bei der Wahl in Berlin im September werden Ökos (keine Grüne) und Rechtsdemokraten große Stimmengewinne erzielen. Und alle charakterlosen Menschen werden zeugungsunfähig gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: