Mit Kreisverbänden zum Landesverband: Ergebnisse unseres März-Treffens

Immer ersten Dienstag im Monat: pro Deutschland München

Freiheit statt Sozialismus. Deutschland statt EUdssr! Tournusgemäß versammelten sich letzte Woche Freunde, Mitglieder und Sympatisanten der Bürgerbewegung pro Deutschland in einer Gaststätte. Auch diesesmal fanden wieder neue Interessenten der Bürgerbewegung pro Deutschland den Weg zu uns. Diese sind zuvor über unsere Infostände auf uns aufmerksam geworden.  Wie es sich für eine echte Bürgerbewegung gehört, haben wir, um uns gegenseitig besser kennenzulernen, daher eine Vorstellungsrunde durchgeführt. Anschließend wurde besprochen, wie man unsere Werbeaktionen verbessern und zielgruppenorientierter gestalten kann. Als ersten Schritt wurden daher Kombinations-Werbematerialen zu unserer Kampagne „Raus aus dem Euro“  beschlossen. Diese können nun angefordert oder hier selbstständig gedruckt werden! André  präsentierte anschließend via Laptop Möglichkeiten, wie man die Jugend für/pro Deutschland besser gewinnen könne. Auch hier stehen wir kurz vor konkreten Ergebnissen. Stefan Werner, Bundesvorstandsmitglied von Pro Deutschland – Ressort Jugend kündigte hierzu an, passende Aufkleber ebenfalls in Auftrag zu geben. Die Programmkommission erhielt nochmal letzte Berücksichtigungen und Details von Freunden und Mitgliedern aus ganz Bayern.  Damit kann nun Schritt zwei zur Erreichung unseres Zieles – die Etablierung der freiheitlichen Heimatpartei pro Deutschland auch in München – abgeschlossen werden: Die Gründung eines starken Verbandes vor Ort. Hierzu werden wir in Kürze alle einladen. Vor der Gründung des Landesverbandes jedoch – so stellte Stefan Werner fest- gilt es dann, in allen vier Münchner Bundestagswahlkreisen weitere Kreisverbände und  kampagnenfähige Strukturen zu schaffen. Das Ziel einer Bürgerbewegung ist es immer, nach dem Graswurzelprinzip zu verfahren, sprich dem nachhaltigen Aufbau von unten nach oben.

Advertisements

Veröffentlicht am 16. März 2012 in PRO und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: