Kampf gegen pro Deutschland: Linksfaschisten legen Bundesseite lahm

(Aktualisierung: Problem behoben! Wir lassen uns nicht abschalten!) Pünktlich zum Wahlkampfauftakt wurde die Bundesseite der Bürgerbewegung pro Deutschland aufgrund von Hackerangriffen vorübergehend lahmgelegt. Auch die Wahlkampfseite ist davon betroffen. Aufgrund der Tatsache, daß die Bürgerbewegung pro Deutschland fast flächendeckend auf den Wahlzettel steht, ist die freiheitliche Partei nun zur Hauptzielscheibe politischer Gegner geworden. Linksfaschistische Hackerkreise fahren alle Geschütze auf, um den Wahlkampf der ehrenamtlich arbeitenden pro-Deutschland Aktivisten zu sabotieren.  Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems und gehen davon aus, in wenigen Tagen wieder online zu sein!  

Am 22. September wählt Bayern daher Liste 17: Bürgerbewegung pro Deutschland! (in anderen Bundesländern abweichende Listenplatznummer)

Advertisements

Veröffentlicht am 20. August 2013 in PRO und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: