Blog-Archive

EU-Wahl ohne %-Hürde: Deine Stimme gegen die Feinde Europas!

 

pro nrw(pro NRW wählen) Alle treten sie wieder an: Die rechten Parteien, wie AFD(„Nachfolger Fdp“)und die CDU/CSU. Die linken wie die Grünen und die SPD. Mit ihrer pro-EU Ausrichtung, die all diese Parteien im Grunde vereint, schaden Sie dem europäischen Gedanken und können mit Fug und Recht als „Europafeinde“ bezeichnet werden. Mit den geplanten Vereinigten Staaten von Europa wollen Sie Europa kaputt machen! Wir, die PRO Bewegung BAYERN sind  Freunde Europas, und  wir verachten – im Gegensatz zu den etablierten Parteien – diese EU! Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

EU-Wahl: Desinteresse am Hetz-Wahlkampf der deutschfeindlichen Grünen

Grüner Aufmarsch

Bündelweise Zeitungen – kaum Anhänger: Extreme Linke marschieren auf

 Die von der Jugendorganisation der Grünen und der Linken ins Leben gerufene Kampagne  „linksextremistin. Ich bin linksextrem, weil…“ zeigt, daß Bunt-Faschisten immer offensiver und aggressiver ihre Ansichten nach außen vertreten. Man versucht erst gar nicht mehr,  extremistische Einstellungen zu kaschieren, sondern bekennt sich offen dazu.  Man hetzt gegen den Staat und die Deutschen,  gegen Polizisten und Patrioten. „Staatsfeind Nr1“ steht da z.B. auf einem Bild der Linksextremen, den Zeigefinger und die Hand symbolisch zu  einer Art „Pistole“ geformt. Doch es bleibt nicht nur bei Drohungen. So trat ein Bunt-Faschist, der bei der grünen Partei Vorträge abhält, einen Funktionär der PRO-Bewegung während eines Wahlkampfeinsatzes im Münchner Stadtteil Giesing blutig. Der Betroffene wurde ärztlich versorgt.  Das Verfahren gegen den  Linksradikalen wurde  allerdings eingestellt, weil an der Strafverfolgung von Schlägern mit bunter Gesinnung kein „öffentliches Interesse“ besteht. Lies den Rest dieses Beitrags